Langfristiger Werterhalt durch professionelle Gebäudereinigung

Gebäudereinigung seit 1898

Wer sein Gebäude auf lange Sicht erhalten möchte, der sollte sich auch um eine professionelle Reinigung und Pflege kümmern. Dies gilt für private, gewerbliche und auch öffentliche Gebäude gleichermaßen. Schon nach wenigen Jahren können die Baukosten durch die Kosten für Pflege, Instandhaltung und Reinigung des Gebäudes überschritten werden. Eine professionelle Reinigung sollte aus diesem Grund auch von einem Fachmann vorgenommen werden, wozu sich Gebäudereiniger aus Frankfurt bestens eignen.

Diese bieten Ihnen je nach Gebäude- und Nutzungsart verschiedene Konzepte an, die nicht nur für ein gepflegtes Erscheinungsbild verantwortlich sind, sondern auch für einen langfristigen Werterhalt. Dies gilt für den Innen- und Außenbereich.

Vielfältige Aufgaben

Wer einen Gebäudereiniger oder ein gesamtes Team engagiert, kann in der Regel auf kompetente Mitarbeiter zurückgreifen, die ihr Handwerk verstehen. Bei gewerblichen Reinigungsarbeiten ist es ebenfalls sehr wichtig, dass sich der Gebäudereiniger an die sicherheitsrelevanten Maßnahmen hält und die entsprechenden Vorschriften beachtet. Dabei sollte der Service möglichst unauffällig sein und nicht die Arbeitsabläufe behindern. Das tägliche Geschäft darf durch die Reinigung von Fertigungshallen oder Büroräume nicht negativ beeinflusst werden. Auch eine interne Qualitätskontrolle sollte vorhanden sein, damit ggf. Arbeitsabläufe optimiert werden können, was am Ende Ihnen als Kunde wieder zugutekommt. 

 

Zu den Aufgaben einer Reinigungsfirma gehören zum Beispiel Glasreinigungen, Abfallentsorgung, Reinigungen von Böden und Teppichen oder auch Reinigungsarbeiten die nach einem Umbau vorgenommen werden müssen. Aber auch um den Außenbereich kümmert sich ein professioneller Gebäudereiniger. Hier werden Fassadenreinigungen oder das Reinigen von Rolltoren vorgenommen und natürlich auch die Fenster geputzt. Teilweise ist hierzu besonderes Equipment erforderlich, auf das die Mitarbeiter speziell geschult werden. Dies gilt besonders für große Gebäude, wo verschiedene Aufgaben zu bewältigen sind. Sinnvoll ist es immer vor der Erteilung eines Auftrags, wenn Sie sich verschiedene Angebote einholen. Denn nicht jeder Gebäudereiniger kann mit jedem Konzept richtig umgehen und auch die Preise unterliegen starken Schwankungen. Ein Vergleich lohnt sich auf jeden Fall immer. Dies gilt auch, wenn Sie eine Firma mit der Reinigung Ihres Haushalts betreuen möchten. 

Wichtig ist der erste Eindruck

Ob sich Besuch im Privathaushalt ankündigt, ein neuer Kunde Ihre Firma besichtigen möchte oder ob sich der Aufsichtsrat angekündigt hat, der erste Eindruck ist immer sehr wichtig. Aber als Inhaber eines Unternehmens fühlen sich auch Ihre Mitarbeiter sicherlich deutlich wohler in einem sauberen Ambiente. Dies fördert zusätzlich das Wohlbefinden und damit auch die Motivation der Mitarbeiter. Auf lange Sicht gesehen steigert eine professionelle Gebäudereinigung ebenfalls den Werterhalt Ihres Gebäudes. Sollten Sie interne Kräfte mit der Reinigung beauftragen, werden Sie vielleicht zwar im ersten Moment Kosten einsparen, auf lange Sicht sind die Profis aber sicherlich effektiver und sparen sogar noch Kosten. Dies gilt aber auch für Arztpraxen, Anwaltskanzleien oder kleine Geschäfte. Zudem entfallen für Sie selbst die Anschaffung von Putzmitteln oder Reinigungsmaschinen.

Hier werden meist Reinigungsfirmen eingesetzt

Heute greifen viele Unternehmen auf die Dienstleistungen einer Reinigungsfirma zurück. In der Regel werden die Gebäudereiniger von den folgenden Unternehmen beauftragt:

  • Büros
  • Kantinen
  • Hotels
  • Praxen
  • Kanzleien
  • Messehallen

Besonders bei der Hotelreinigung müssen Sie als Kunde sich auf die Leistungen der Reinigungsfirma zu 100% verlassen können. Denn sind Ihre Gäste unzufrieden, spricht sich dies sehr schnell rund und weitere Gäste könnten fernbleiben. Es kann Jahre dauern, bis ein geschädigter Ruf am Ende wieder hergestellt werden kann. 

 

In Büros und Kanzleien konnte nachgewiesen werden, dass die Produktivität deutlich gesteigert wurde, wenn sich die Mitarbeiter in ihrem Umfeld auch wohlfühlen. Bei der Auswahl des jeweiligen Unternehmens sollten Sie aber auch darauf achten, dass alle Umweltrichtlinien beachtet werden. Der Umwelt zuliebe sollte möglichst auf Produkte zurückgegriffen werden, die umweltverträglich sind. Dadurch entstehen auch keine unnötigen Geruchsbelästigungen, die das Betriebsklima oder Ihre Gäste stören könnten. 

Neue Techniken

Je nach Aufgabengebiet ist es aber ebenso wichtig, dass die Mitarbeiter entsprechend geschult werden und auch mit den neusten Techniken und Gerätschaften vertraut sind. So kann die Reinigung Ihrer Räume noch effektiver und schneller durchgeführt werden. 

Fazit

Um den Werterhalt eines Gebäudes zu steigern, sollten Sie auf die Dienstleistungen einer professionellen Reinigungsfirma zurückgreifen. Das erspart Ihnen nicht nur Zeit, sondern letztendlich auch Geld.