Professionelle Unterhaltsreinigung mit der Gebäudereinigung Frankfurt

Unterhaltsreinigung Frankfurt

Jede Innenreinigung von Gebäuden gliedert sich in die drei Kategorien Grund-, Sicht- sowie Unterhaltsreinigung. Wie das Wort sagt, werden die betreffenden Räumlichkeiten unterhalten und gereinigt. Damit wird die Regelmäßigkeit mit einer täglichen oder wöchentlichen Reinigung verdeutlicht. Eine Unterhaltsreinigung ist sowohl für den privaten Wohnraum als auch für gewerblich oder industriell genutzte Räume notwendig. 

 Ohne sie ist es nicht möglich, den gewünschten bis hin zu notwendigen hygienischen und pflegerischen Zustand zu gewährleisten. Wenn nicht laufend gereinigt wird, dann verstaubt, im schlimmsten Falle verkommt der Wohn-/ Gewerberaum.

 

Die GRF, Gebäudereinigung Frankfurt mit Firmensitz in der Großstadt am Main bietet mit ihrem Mitarbeiterteam eine Unterhaltsreinigung ganz nach Wunsch und Bedarf. Unabhängig von dem Objekt wird immer der Fußboden mit seinen verschiedenen Bodenbelägen wie Teppich, Fliesen, Parkett oder PVC gereinigt. Innerhalb einer Privatwohnung können das durchaus mehrere Bodenbeläge sein, während in Büros oder Praxen meistens ein strapazierfähiger Teppichboden verlegt ist. Der Sanitärbereich ist gefliest. Hier wird bei der Wahl des Bodenbelages auf eine absolute Pflegefreundlichkeit Wert gelegt, während es im Privatbereich eher auf den persönlichen Geschmack und auf die Wohnlichkeit in den einzelnen Räumen ankommt. Das ist ein Grund dafür, dass dieser Teilbereich der Unterhaltsreinigung im Privathaushalt deutlich aufwändiger ist als für die Büro-/Gewerbeflächen. Die Hygiene ist ein wesentlicher, wenn nicht der ausschlaggende Grund für die Unterhaltsreinigung mit einer täglichen Taktung. Sie ist dort im gewerblichen Bereich gefragt, wo durch viel Publikumsverkehr die Toiletten, Waschbecken, Seifen- und Handtuchspender stark frequentiert sind. Aber auch der Arbeitgeber muss seinen Mitarbeitern in Büro, im Ladengeschäft oder im Lager hygienisch einwandfreie Nutzräume zur Verfügung stellen. Vergleichbar wichtig ist das regelmäßige Leeren von Papierkörben in allen gewerblichen Räumen. Eine Mülltrennung gehört nicht zur Unterhaltsreinigung. Die Mitarbeiter sind vom Arbeitgeber dazu angehalten, von sich aus in die Farben gelb, grün, blau oder schwarz zu trennen. Die Abfalleimer an den Schreibtischen oder im Büroraum sind dementsprechend unterteilt und gekennzeichnet.

Rauchen in Büros ist heutzutage ein No-Go, was sich positiv auf die Unterhaltsreinigung auswirkt.

 

Leistungskatalog bestimmt Art und Umfang der GRF-Unterhaltsreinigung

Mit unseren Reinigungsteams leisten wir von der Gebäudereinigung Frankfurt das an Unterhaltsreinigung, was sich der Auftraggeber darunter vorstellt. Der Leistungsumfang orientiert sich an den jeweiligen Gegebenheiten, und darüber hinaus an den individuellen Vorstellungen des privaten oder gewerblichen Kunden. Vom Knowhow her sind wir von der GRF dazu in der Lage, jede nur erdenkliche Unterhaltsreinigung zu leisten. Das reicht vom täglichen Reinigen und Pflegen bis hin zur einmal wöchentlich oder monatlich fälligen Glas-/Fensterreinigung, zum Pflegen von Heizkörpern, sowie zum Beseitigen von Griffspuren an Türen und Schränken. Pentry- und Teeküchen sind immer ein heikles Thema. Diese Nutzräume werden von den Mitarbeitern gerne in dem Wissen „hinterlassen“, dass abends ohnehin geputzt wird. Jeder von ihnen hat seine eigenen Vorstellungen. Hier muss der Arbeitgeber klare Vorgaben machen, um Reibungspunkte zwischen Mitarbeitern und Reinigungsteam zu vermeiden. Aus der Erfahrung heraus legen wir großen Wert darauf, dass die Reinigung solcher Nutzräume eindeutig, also ohne Kannbestimmungen und ohne jeden Konjunktiv, im Leistungskatalog definiert wird.

 

Im Privathaushalt gehen Unterhaltsreinigung und Pflege nahtlos ineinander über. Oftmals ist die Hausfrau zugegen; nicht um unser Reinigungsteam zu beaufsichtigen, sondern um Hinweise zu geben, was wie gewünscht wird. Umgekehrt sind wir bestrebt, unsere Reinigungsteams den einzelnen Objekten fest zuzuordnen, damit sie sich dort buchstäblich einarbeiten können. Für unsere Unterhaltsreinigungen benutzen wir ausschließlich umweltschonende Markenprodukte. Und im Privathaushalt ist es durchaus möglich, dass uns hochwertige Pflegeprodukte vorgegeben oder zur Verfügung gestellt werden. Unterhaltsreinigung ist ein weites, vielseitiges Feld innerhalb der Gebäudereinigung. Lassen Sie sich von GRF-Firmeninhaber Alexander Groh ein unverbindliches Angebot machen, wenn Sie an eine Fremdvergabe Ihrer Unterhaltsreinigung denken, oder wenn Sie Ihren Dienstleister wechseln möchten.

Bei uns sind Sie garantiert gut aufgehoben!