Auf der Suche nach einer Putzfirma in Frankfurt?

Putzfirma Frankfurt

Putzen ist im deutschen Sprachgebrauch das Reiben und Wischen mit einem Lappen oder mit einer Bürste. Durch das Reiben wird der geputzte Gegenstand sauber und blank, bis hin zu glänzend wie Glas und Fensterscheiben. Jeder weiß, was Putzen ist und lernt es schon in seiner Kindheit.

Das persönliche Umfeld mit Haus, Wohnung und Zimmer muss regelmäßig geputzt werden, um Staub sowie Aufrieb zu beseitigen und um die notwendige Hygiene zu gewährleisten. Die Putzfirma ist ein professionelles Unternehmen, in der heutigen Zeit aber noch deutlich mehr. Putzfirma ist ein althergebrachter Begriff für die heutige Bezeichnung Reinigungsfirma oder Gebäudereinigung. Denn Reinigen ist weitergehender als Putzen. Mit dem Reinigen wird auch eine individuelle Pflege bis hin zur Wartung verbunden. Reinigen ist vom Begriff her wesentlich umfassender als Putzen. Die Bezeichnung Putzfirma ist nicht falsch, aber dennoch überholt; man könnte sagen etwas antiquiert. 

 

Putzfirma im vergangenen Jahrhundert – Reinigungsunternehmen in der Neuzeit

Unsere Firmenbezeichnung Gebäudereinigung Frankfurt ist mit Bedacht so gewählt worden. Wir putzen und reinigen gleichermaßen die Immobilie von außen und innen sowie alles, was dazugehört. Der Reinigungsvorgang selbst hat viel mit dem herkömmlichen Putzen zu tun. Denn Glas- und Außenfassaden von Gebäuden, Bodenbeläge und andere Flächen werden in erster Linie dadurch gereinigt, dass sie mit Reiben und Wischen in dem Sinne geputzt werden. Das geschieht besonders intensiv bei einer Unterhaltsreinigung im gewerblichen Bereich mit dem Reinigen der Bodenbeläge wie Teppich, Parkett, PVC, Laminat oder Bodenfliesen. Auch Wände im Sanitärbereich oder in der Büroküche werden abgerieben. Insofern ist es nicht ganz falsch, die Gebäudereinigung Frankfurt auch als Putzfirma zu bezeichnen. Heutzutage erwarten die Auftraggeber von ihrer Putzfirma aber auch, dass zusätzlich zum Putzen noch gepflegt wird. Dazu verwenden wir geeignete Reinigungs- und Pflegemittel. Die Industrie bietet eine Vielfalt an umweltschonenden Produkten an. Sie sind weitgehend geruchlos. Für die verschiedenen Materialien gibt es jeweils eigene Mittel und Materialien. Wir verwenden für unsere Putzaufträge ausschließlich Markenprodukte. Die werden uns von der hiesigen Berufsinnung zur Verfügung gestellt oder über den Frankfurter Fachhandel für Gebäudereinigung bezogen. Einige von ihnen sind im Einzelhandel für den Endverbraucher gar nicht erhältlich, sondern der gewerblichen Gebäudereinigung vorbehalten. Mit einem Satz gesagt: Heutzutage wird das gereinigt, was in den vergangenen Jahrzehnten geputzt worden ist.

 

Putzen und Pflegen im Privathaushalt

Wenngleich wir in den Häusern und Wohnungen unserer privaten Kunden ebenfalls reinigen, so wird dort trotzdem eher von Putzen gesprochen. Hier ist die Verbindung hin zur Pflege von Mobiliar und Hausrat deutlich enger als im gewerblichen oder im industriellen Bereich. Die Hausfrau reinigt die Nutzräume wie Küche, Bad/WC, Gäste-WC oder Hauswirtschaftsraum, während die Wohnräume geputzt werden. Im Privatbereich gehören Reinigen und Hygiene eng zusammen. Mit unserem Fachpersonal für die Gebäudereinigung erledigen wir beides gleichermaßen. Unsere Reinigungsteams beherrschen sowohl das eine als auch das andere. Geleistet wird das, was der Auftraggeber vorgibt. Erfahrungsgemäß ist das bei der Unterhaltsreinigung im Privatbereich vorwiegend ein Putzen, Abstauben, Wischen und Säubern von Staub. Hinzukommt die Pflege von kostbarem Mobiliar, von Besteck, Geschirr und Porzellan. Wir von der GRF bezeichnen uns heutzutage bewusst als eine Reinigungsfirma. Damit wird deutlich gemacht, dass wir das gesamte Metier der Gebäudereinigung mit Innen- und Außenreinigung perfekt beherrschen. Hinzu kommen die Unterhaltung der Liegenschaft mit Gartenpflege, Winterdienst sowie die Betreuung der inner- und außerhäuslichen Gemeinschaftsflächen. Arbeitsgebiete wie die von Gebäudereinigung und Hausmeisterservice gehen objektbezogen nahtlos ineinander über. 

 

Sofern Sie an einer gekonnten Gebäudereinigung, oder anders gesagt an einer Putzfirma interessiert sind, wenden Sie sich an uns, an die Gebäudereinigung Frankfurt. Inhaber und Geschäftsführer Alexander Groh macht Ihnen nach der Objektbesichtigung ein persönliches Angebot zu Ihrer Gebäudereinigung. Wenn Sie die GRF beauftragen, dann haben Sie ein zuverlässiges Reinigungsunternehmen, das seine Arbeit ernst nimmt und pünktlich sowie verschwiegen ist.